Winterneuzugänge: Ein Neuer und ein alter Bekannter

Veröffentlicht am von

Das Trainerteam um Spielertrainer Moritz Bartoschek darf sich in der Rückrunde der Saison 2019/2021 auf zwei Neuzugänge für die beiden Herrenmannschaften freuen.

 

Erster Neuzugang in der Winterwechselperiode ist Andreas Plosconka vom BSV Neuburg. “Ploschi” ist in Neuburg und Umgebung kein unbekannter Spieler, lief er doch schon für den BSV sowie den VfR Neuburg auf. Vom Spielertypen her dürfen wir uns bei ihm auf einen klassischen Stürmer mit dem richtigen Torriecher freuen. Nach vielen Jahren im Trikot des BSV Neuburg will Ploschi noch einmal etwas Neues ausprobieren und hat sich dementsprechend für einen Wechsel zum SCR entschieden.

 

Der zweite Neuzugang ist ein alter Bekannter beim SC Ried. Patrick Schatzmann zieht es nach einer mehrjährigen berufsbedingten Abwesenheit zurück in seine Heimatstadt Neuburg an der Donau. Da stand es natürlich auch außer Frage, dass er in Zukunft wieder seine Fußballschuhe für den SCR schnüren will. Der in Ried ausgebildete Offensivspieler konnte sich bei seinen letzten Spielstationen weiterentwickeln und ist mittlerweile ein klassischer Allrounder, den man auch gut und gerne in der Defensive einsetzen kann. Nach einer anstehenden OP wird Patrick natürlich etwas Zeit brauchen, bis er wieder voll einsatzfähig sein wird. Nachdem die coronabedingte Pause allerdings bis Anfang März andauern wird, ist davon auszugehen, dass er den Kader der beiden Seniorenmannschaften in der Rückrunde vollstens unterstützen kann.

 

Wir freuen uns natürlich sehr über die Verstärkungen und wünschen den beiden einen guten (Re-)Start beim SC Ried!