SC Ried AH – FC Bosna 5:2

In einer intensiven Partie gegen einen spielstarken FC Bosna, gelang der AH aus Ried ein verdienter 5:2 Erfolg. Durch eine starke Defensivarbeit konnte die AH aus Ried mit einem 2:1 Vorsprung in die Halbzeit gehen. Nach der Pause erhöhte der FC Bosna den Druck auf die Rieder AH. Dabei agierte der FC Bosna zunehmend unnötiger und härter, sodass auf Rieder Seite zwei verletzungsbedingte Ausfälle zu beklagen waren. Doch trotz der Ausfälle und der optischen Überlegenheit der Gäste, gelang es der Rieder AH weiter konzentriert in Defensive zu agieren. Zudem gelang es der Rieder AH ihre Kontermöglichkeiten souverän auzuspielen, sodass man am Ende einen verdienten 5:2 Erfolg verbuchen konnte.

Für Ried spielten
F. Seitz, M. Eisenmann, A. Heßlinger, O. Ortiz, P. Stuber, J. Friedl, C. Maier, T. Biebel, D. Galic, R. Mergel, A. Niedermeier, S. Strehle, Marcin, G. Rentz,

die Tore für Ried erzielten
2x S. Strehle
1x J. Friedl
1x T. Biebel
1x C. Maier

C-Jugend: JFG Schambachtal – (SG) Nassenfels/Ried 6:1

Schlechte Leistung gezeigt

Nach endlosen Testspielen mit recht ordentlichen Ergebnissen und einer Corona Pause musste man  am Samstag zum Tabellenführer JFG Schambachtal fahren. Nach vorsichtigen Beginn beider Mannschaften erspielte sich die Mannschaft einen kleinen Vorteil und kam nach einem klugen Pass zur ersten Torchance, die aber von Dustin Mai, der alleine vorm Torhüter stand, vergeben wurde. Danach ging auf beiden Seiten nicht viel zusammen. Erst kurz vor der Halbzeit fiel dann die Führung der JFG Schambachtal als man kein gutes Abwehrverhalten zeigte und diese zur Führung einschoss.

Nach der Pause ein kleiner Lichtblick, als Dustin Mai gefoult wurde und er selbst zum 1:1 ausglich. Unerklärlich danach der Leistungseinbruch der Mannschaft. Die JFG konnte machen was sie wollte und kam dadurch auch zum 6:1 Sieg. Hätte nicht Niklas Kuttenreich glänzend gehalten wäre die Niederlage höher ausgefallen.

(HS)