B-Jugend: Niederlage zum Abschluss

Zum Abschluss einer durchwachsenen Vorbereitung testete man am Wochenende nochmals zwei Mal.

Am Freitag endete das Spiel gegen SG Woernitzstein mit einer 3:6 Niederlage und am Sonntag musste man sich gegen 10 Mann von der SG Haunwoehr mit 1:2 geschlagen geben.In beiden Spielen konnte man fast nichts Positives beobachten. Es krankt an allen Ecken und Kanten. Spielerisch läuft zur Zeit wenig zusammen und einstellungsmäßig – da muss man sich ab und zu schon ärgern wie man zur Sache geht.
Vielen Spielern fehlt noch die Fitness, dann muss sich die Mannschft immer wieder mit einer anderen Mannschaftsaufstellung stellen weil immer wieder Spieler fehlen.
Auch die großen Leistungsschwankungen sind ein Hauptgrund. Wir haben jetzt noch eine Woche Zeit um dann am Samstag in Untermaxfeld alles abzurufen um es zu unseren Gunsten zu entscheiden.

(HS)