D-Jugend: SC Feldkirchen – SC Ried 1:1

Im letzten Spiel der Hinrunde waren wir beim SC Feldkirchen zu Gast.
Beim Derby der Neuburger Stadtteile stand einiges auf dem Spiel. Mit einem Dreier könnte man um 2 Plätze auf den 4. Tabellenplatz vorrücken und dort überwintern.
Die Rieder waren nach ca. 5 Minuten gut im Spiel, beide Mannschaften kamen zu Chancen. In der 8. Minute gelang durch Beza Berhanu der Führungstreffer. So war auch der Halbzeitstand.

Nach der Pause waren die Rieder die stärkere Mannschaft, konnten ihre Führung jedoch nicht ausbauen. Etliche 100%ige wurden ein ums andere Mal nicht verwandelt. So kam es wie es kommen musste, in einem Konter überlief der gegnerische Stürmer die gesamte Hintermannschaft der Rieder und verwandelte zum 1:1 Ausgleich.
Nun überwintert die D-Jugend auf dem 6. Tabellenplatz mit Anschluss an die vorderen Plätze.

Am nächsten Wochenende gehts bereits zum ersten Hallenturnier nach Etting!

(SD)