D-Jugend feiert vorzeitige Meisterschaft in der Saison 2018/19

Bereits 3 Spieltage vor Ende der Saison feierten die D-Junioren des SC Ried die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Kreisklasse!

Nach einem 3:2 vor heimischen Publikum gegen die SG aus Rennertshofen/Bertholdsheim liegt die Mannschaft von Trainer Daniel Bögler uneinholbar an der Tabellenspitze. Neben 43 Punkten aus 17 Pflichtspielen stellen die Rieder mit gerade einmal 16 Gegentreffern die mit Abstand beste Verteidigung der Liga. Offensiv liegt man mit 49 Toren noch einen Treffer hinter dem Ligaprimus, aber wer weiß, was die letzten Spieltage noch mit sich bringen.