AH SC RIED – AH BRUNNEN 6:0

Von Beginn an, schaffte es die die Rieder AH die Spielkontrolle zu übernehmen, sodass viele Torchancen erarbeitet werden konnten. Durch eine stark auftretende Defensive der Rieder AH, war der Sieg zu keiner Zeit gefährdet.
Einem besonderen Dank gilt hierbei Schiedsrichter H. Bösshenz der das Spiel souverän leitete.

Für Ried spielten
P. Niccolazzo, Hannes, D. Gacic, B. Tschischke, T. Biebel, G. Böck, J. Friedl, C. Eder, A. Niedermeier, C. Maier, R. Mergel, A. Wegner, B. Gmehling, S. Strehle, A. Scheuermann

Torschützen
2x C. Maier
1x J. Friedl
1x S. Strehle
2x Eigentore