2. Platz zum Jahresabschluss

Einen guten zweiten Platz hat die Rieder AH beim Hallenturnier der SpVgg Joshofen-Bergheim am vergangenen Freitag belegt. In der Gruppenphase siegte man mit 2-1 gegen Feldkirchen, unterlag dem späteren Turniersieger Mailing mit 1-4 und verbuchte noch einen 7-2 Sieg gegen die zweite Vertretung von Joshofen. Im Halbfinale ging es dann gegen den Sieger der anderen Gruppe Joshofen I, wo wir uns mit 1-0 durchsetzten. Im Finale wartete dann wieder der TSV Mailing. In einem ereignisarmen Spiel wurde den Riedern kurz vor Schluß ein klarer Strafstoß verwehrt, weshalb das Spiel 0-0 endete und im Siebenmeterschießen entschieden wurde. Während Torhüter Ben Kettnaker noch zwei Siebenmeter hielt, fehlte der Mannschaft das Schußglück und gleich drei Siebenmeter wurden verschossen. Es spielten: Ben Kettnaker, Andi Niedermeier, Jürgen Friedl, Helmut Bösshenz, Olaf Ortiz, Florian Heigl, und Rainer Mergel.

Somit geht eine erfolgreiche AH-Saison zu Ende. Bei drei Turnieren belegten wir jeweils den 2. Platz und von acht Spielen konnten wir sechs gewinnen, eines endete Unentschieden und eines ging verloren. Respekt Männer – weiter so!